Endlich ist es soweit! Unser erstes Alpaka Abenteuer ist da! Ein Buch für die ganze Familie. Die spannende, witzige und herzige Geschichte eignet sich prima zum Vor- oder selber lesen für alle Alpaka-Freunde von 3 bis 99 Jahre. Nebst der Geschichte ist das Buch gefüllt mit spannenden Infos über Peru und die Tierwelt. Auch findest Du darin Mandalas unserer Alpakas zum entspannten Ausmalen, ein Memory-Set, Kreuzworträtsel mit Fragen zum Buch und vieles mehr! Bei der Fan-Box wird dazu flauschige Alpaka Wolle unserer Alpakas zum Basteln oder Kuscheln sowie Postkarten und kleine Überraschungen mitgeschickt! Magst du mal Reinschnuppern? 

Chatten mit den Helden? Milo und seine Kumpels haben nun eigene Mailadressen – stell dir das mal vor 🙂 Wenn du einem Alpaka direkt schreiben magst, setz einfach seinen Namen vor @alpakakinderbuch.com. Obwohl Goofy, Chumani, Balou und Milo immer viel um die Ohren haben, schreiben sie dir super gerne zurück!


Ein “Stück Alpaka” immer dabei! Aktuell tragen die Alpakas ein dichtes, warmes Fell. Im Sommer kommt dann wieder der Alpaka-Friseur und verpasst ihnen einen schicken neuen Look. In unserer Fanbox findest du wunderbar weiche Kuschelwolle von den Vieren mit der du basteln oder ein Kopfkissen stopfen oder im Sack als Talisman bei dir tragen kannst. Wenn du mal etwas Bammel vor einer Prüfung hast oder dich grad was nervt, einfach Wolle knuddeln und an Chumani, Goofy, Milo und Balou denken – schon gehts dir viiiiiel besser.


Besuche unsere Jungs! Auf unserer Bank unter der Rotbuche auf der Weide zu sitzen und die Jungs mit Heu zu füttern – Du glaubst gar nicht, wie entspannend das ist. Und witzig! Plötzlich schnuffelt Chumani von hinten an deinen Haaren wie hier beim Buchautor und Zeichner Marc. Unsere Leseratten dürfen die Alpaka-Jungs in Güttingen besuchen! Solltest du weit weg wohnen, kannst du mit den Vieren Skypen oder Facetimen!


Bastelidee! Vögel und Eichhörnchen lieben Alpaka-Wolle. Sie eignet sich perfekt als Nistmaterial und ist sehr begehrt! Nimm einfach etwas Wolle in die Hand und filze daraus kleine oder grössere Bälle. Fädel sie auf einen Draht auf und ab damit in den Garten. Am besten hängst du den Kranz an einen Ast. Viel Spass beim Beobachten, wenn die Tiere die Wolle stibitzen!